Trainings für
Verbände + Selbsthilfegruppen

[Startseite]

Menschen unterstützen und organisieren sich, schaffen sich eine emotionale Heimat und vertreten gemeinsam ihre Interessen nach außen. Sozialkompetenzen dienen dazu, die Organisation lebendig zu halten, die Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuschöpfen und Konflikte produktiv zu lösen.

In meinen Seminaren verknüpfe ich die Besonderheiten der Verbände u.ä. mit  dem theoretischen Handwerkszeug der humanistischen Kommunikationspsychologie und der systemischen Organisationsentwicklung

 

Exemplarische Seminarangebote:Kreativ Ideen entwickeln

   Selbsthilfegruppen leiten und entwickeln

   Gesprächsführung in schwierigen Situationen

   Arbeit besser verteilen

   Qualitätsmanagement für Selbsthilfegruppen

 

Referenzen:

Deutsche Parkinson-Vereinigung, IHK Schwerin, Pro Retina-Deutschland, Deutsche Herzstiftung, Deutsche Rheumaliga, KISS Rostock, Dresden, Stralsund, Schwerin, Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter, Europäische Akademie Bad Bevensen.